Zentrum des Menschen
Gemeinnützige soziale Einrichtung
a
a

Einführung

Das Zentrum des Menschen ist eine internationale gemeinnützige Organisation für soziale Dienste, mit seinem Hauptsitz in Italien.

das Zentrum des Menschen - Arezzo, Italien

Das Zentrum des Menschen ist als ein Zentrum für internationale Harmonie entstanden, in dem Menschen unterschiedlicher Kulturen, Nationalitäten und Religionen in Harmonie zusammenleben können, mit dem Ziel, ihre besten Eigenschaften zu entwickeln, um vollkommene Menschen zu werden, die fähig sind, ein Beispiel für eine neue und glückliche Menschlichkeit in diesem von Konflikten gezeichneten Zeitalter zu geben.
Um diese Ziele zu erreichen, fördert das Zentrum des Menschen den Dienst am Menschen, den Dienst an der Erde und den Dialog zwischen den Kulturen und den Religionen, was alles durch eine innere Wiedergeburt des Menschen unterstützt wird. 
Der Hauptsitz des Zentrum des Menschen liegt in dem alten Franziskanerkloster von Sargiano, das vom Heilgen Bernhard von Siena im Jahre 1405 gegründet worden ist  Es liegt auf einem Hügel, der reich an Quellen ist  und nur zwei Kilometer von Arezzo, Toscana, entfernt ist. Es ist von dichtem Waldgebiet umgeben, das sich in 400 Meter Höhe über eine Fläche von ungefähr 25 Morgen erstreckt und es ist eine Oase des Friedens, die sich für innere Regeneration eignet.
Das Zentrum des Menschen ist von Manav Kendra (Zentrum des Menschen) inspiriert, einem autarken Zentrum, das in Deradhun am Fuße des Himalaya für den Dienst an der Menschheit von Sant Kirpal Singh gebaut wurde. Dieser war Präsent der Weltbruderschaft der Religionen, einer Organisation, die von der UNESCO anerkannt ist und die alle großen Weltreligionen einschließt.  Er war Autor vieler Bücher von grundlegender Bedeutung für den modernen Menschen. Diese umfassen die gesamten spirituellen, moralischen und religiösen Gebiete und sie sind in mehr als fünfzig Sprachen übersetzt. Kirpal Singh wird heute  als einer der größten spirituellen Meister aller Zeiten betrachtet.

> Siehe auch: Schule der Spiritualitšt